Vronihof Kulturverein im 17.

Der Kulturverein Vronihof versteht sich als Ort zur Vernetzung von kunst- und kulturschaffenden Personen und zur Förderung junger Kunst in Wien und darüber hinaus. Der vielseitig einsetzbare Vronihof im 17. Bezirk bietet die dafür entsprechenden Räumlichkeiten, die für unterschiedliche Formate genutzt werden können.

An Freitagabenden spielt Vroni auf und lädt ein zu ungewöhnlichen Konzerten in Wohnzimmeratmosphäre und den kühlen Drinks aus der Vereinskantine (also Bar).

Achtung: Es wird nicht jeder Freitag bespielt, die offenen Tage werden hier und auf Facebook vermerkt.

  • 15259621_1225517947542306_3500922418197566505_o
  • 107_traumsegler-subchor-rapha-ramires-b2b-dj-ok_image.png
  • 17155595_392464084443774_4232849038029877358_n
  • 16819322_761221530706984_759832900610801958_o

 

1. November 2018 // 20h „Das 71er-Orchestrion“

71er_saga_4_kl

Das 71er Orchestrion

entführt Sie zu einem schaurigen Rendezvous mit der dunklen Seite der Wiener Gemütlichkeit und dem, was Sie schon immer von ihr befürchtet haben. Die Gruselgebühr ist im Preis bereits inkludiert.

Mit Monika Rabofsky, Christian Reiterer, Günter Hayek und
Werner Chromecek

Eintritt frei // Kollekte

Donnerstag, 1. November 2018 | 20:00 Uhr
Kulturverein Vronihof, Veronikagasse 24, 1170 Wien

Der Vronihof dankt:

wienkultur_logo_RGB SW